top of page

Fr., 22. März

|

DDA Berlin

iDent-CE in Berlin: CEREC und Implantologie in der DDA Berlin - leider ausgebucht -

Die rein digitale Versorgung von Implantaten bietet eine hervorragende Erweiterung Ihres CEREC Behandlungsspektrums. Von der intraoralen Abformung und den benötigten Teilen, über den Einsatz des indikationsgerechten Materials bis hin zu Tipps und Tricks die in keinem Handbuch stehen.

Anmeldung abgeschlossen
Weitere Veranstaltungen
iDent-CE in Berlin: CEREC und Implantologie in der DDA Berlin - leider ausgebucht -
iDent-CE in Berlin: CEREC und Implantologie in der DDA Berlin - leider ausgebucht -

Zeit & Ort

22. März 2024, 10:00 – 23. März 2024, 17:00

DDA Berlin, Katharina-Heinroth-Ufer, 10787 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

Dieser Kurs richtet sich an CEREC Anwender, die selbst keine Implantate planen und setzen. Grundlagen einer Implantatplanung werden  aber gezeigt. Die Teilnehmer fokussieren sich auf die Versorgung von  Implantaten mit CEREC. Gesetzte Implantate werden mit provisorischen und  definitiven Implantatkronen (CEREC Software & inLab Software)  versorgt. Die korrekte Verarbeitung aller für die Implantatprothetik  relevanten Materialien wird gezeigt. Präsenzkurs mit praktischen Übungen (ca. 60%), Geräte-/Material Demonstrationen (ca. 20%) und Vorlesungen (ca. 20%).Kursinhalte- Grundlagen der Implantatplanung - Klinik & Wissenschaft der Implantatprothetik - Implantatkrone: Scan Post / Scan Body, klinischer Workflow - Herstellung von Implantatmodellen (Laboranalog): inLab, 3D Druck Primeprint, externe Anbieter - Design folgender Implantat-Rekonstruktion mit CEREC: direkt verschraubte Implantatkrone (einteilig), individuelle Abutments und Kronen (zweiteilig), provisorische Implantatkronen - Implantatbrücken : Design mit inLab - Materialien & Post-Processing: Lithium Disilikat Keramiken, Polymere, Zirkoniumdioxid, Verkleben mit der TiBase

Mitbringen von eigenen Fällen (Modell oder digital) erwünscht

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page